Vertrieb Info3 Verlag
 
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Leser*innen!
 
Als ich das Buch von Volker Harlan Das Bild der Pflanze in Wissenschaft und Kunst aufschlug, fiel mir eine Szene aus meiner Waldorfschulzeit ein. Eine neue Bio-Lehrerin, frisch von der Uni und noch bar jeglicher Unterrichtserfahrung, versuchte mit uns die Kategorien der ein- und zweikeimblättrigen Pflanzen einzupauken. Ich war entsetzt über die Kälte der wissenschaftlichen Herangehensweise, die für mein noch kindliches Empfinden jedes Waldorfansatzes spottete. Pflanzen, Bäume, ja die ganze Natur waren für mich Erlebniswelten, die es sich nicht zu sezieren und zu katalogisieren geziemte. Die Lehrerin trug alsbald den Namen „Frau Gräser-Getreide-Zwiebelpflanzen“ (die Einkeimblättrigen) davon.

Volker Harlan geht anders vor. Er lässt die frühen Wissenschaftler Aristoteles, Platon, Plotin und auch Goethe, sowie die Künstler Beuys und Klee und deren in Wort und Bild gefasstes Verständnis des Phänomens Pflanze aufleuchten. Das Ergebnis ist eine kenntnisreiche, mitunter aber auch philosophische und daher hohe Konzentration erfordernde Studie. Futter für Tiefschürfer*innen, die dem Geschöpf Pflanze an die Wurzel gehen möchten.

Wir helfen gerne nach und haben den Preis von € 26,00 auf € 9,90 heruntergesetzt.
 
Volker Harlan
Das Bild der Pflanze in Wissenschaft und Kunst
Aristoteles – Goethe – Paul Klee – Joseph Beuys
236 Seiten, Broschur
188 Abbildungen, 1 Falttafel
Früher € 26,00, jetzt nur noch € 9,90!
 
 
Zu den Pflanzenbildern
 
Alle anderen Buch-Sonderangebote finden Sie hier.
 
 
Zwei neue günstige Kartensets
 
Aus den Restbeständen unseres früheren Kunstdrucke- und Postkartenvertriebs haben wir diese Woche wieder zwei neue Kartensets für Sie zusammengestellt: Ganze 32 verschiedene Madonnenbilder, die schon wegen der auffallend großen Unterschiede des immer gleichen Motivs faszinieren. Das Set ist natürlich auch ein dankbarer Fundus für kleine Aufmerksamkeiten in der schon bedrohlich nahenden Advents- und Weihnachtszeit.

Noch etwas schicker kommt unser Set von 8 Doppelkarten (jeweils mit passendem Briefumschlag) mit Motiven der Moderne daher. Ich habe Ihnen hier auch ein paar wenige anthroposophisch angehauchte moderne Maler eingemischt. Von diesem Set ist nur eine sehr begrenzte Anzahl lieferbar.
 
Für die Sets gilt wie immer: Die Auswahl der Motive kann, da es sich um Restbestände handelt, von der Abbildung in unserem Shop etwas abweichen.
 
 
 
 
Diverse Künstler
Postkartenset Madonnen
32 Postkarten
€ 16,00
 
 
Zu den Madonnen
 
Diverse Künstler
Postkartenset Moderne
8 Doppelkarten mit Umschlag
€ 12,00
 
 
In die Moderne
 
 
Noch mehr Doppelkarten- und Kunstpostkarten-Sets finden Sie hier!
 
 
Das nach wie vor beste Sonderangebot
 
Von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten Bücher prämiert: Die vier Bände der Chartres-Edition von Roland Halfen. Für alle Freunde der mittelalterlichen Kunst und Architektur.

„Chartres ist auf eine tief leidenschaftliche Art weise.“ – Auguste Rodin
 
 
 
 

Roland Halfen
Chartres. 4 Bände
Schöpfungsbau und Ideenwelt im Herzen Europas
Alle 4 Bände der Chartres-Edition, insgesamt 2072 Seiten, gebunden
Mit rund 700 Abbildungen
Statt früher € 268,00 jetzt nur noch € 99,00!
 
 
Zum Chartres-Paket
 
 
 
Die Bände sind auch einzeln erhältlich, z.T. erheblich reduziert,
je Band nur € 40,00:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Besondere Bücherschätze
 
Die beiden folgenden, handwerklich sehr gut gemachten Sonderausgaben sind nicht im regulären Buchhandel erhältlich.
 
 
 
Johann Friedrich Naumann
Die Vögel Mitteleuropas (Sonderausgabe)
208 Seiten, Gebunden
Format 25 x 34 cm
Statt € 68,00 für die Normalausgabe
hier nur € 29,90
 

Ein wunderbarer großer Bildband, zusammengestellt aus der Naturgeschichte der Vögel Mitteleuropas und Deutschlands, ist dieses Werk von Johann Friedrich Naumann.

Wenn Sie dieses Buch aufschlagen, dann duftet es herrlich nach Papier und guter Farbe… Und die Bilder der bezaubernden Vögel strahlen regelrecht!

Wir liefern zu jedem bestellten Exemplar eine Vogel-Postkarte aus unserem Kunstpostkarten-Sortiment!
 
 
Ins Vogelreich
 
 
 
Nicht minder schön der Band über Schmetterlinge, Raupen und dergleichen Thierlein von Maria Sibylla Merian, der auch viele beeindruckende handkolorierte Blumenmalereien enthält (womit sich der Kreis schließt):
 
Maria Sibylla Merian
Blüten, Raupen, Schmetterlinge (Sonderausgabe)
256 Seiten, Gebunden
Format: 18 x 25 cm
Statt € 45,00 für die Normalausgabe
hier nur € 19,95

 
 
Zu den andren Thierlein
 
 
Weihnachten rückt näher ...
 
Wir freuen uns über all die schönen Bilder und Bücher und empfehlen, sie nicht nur selbst zu lesen, sondern sie auch zu verschenken.

Falls Sie lieber schauen, empfehlen wir Ihnen einen Blick in unseren DVD-Shop:
 
 
 
 
Erstaunlich, was man plötzlich alles sieht …
 
 
 
Freunde der Körperpflege (und wer ist das nicht?) möchten wir auf die guten Sonett-Körperöle und Bodylotions hinweisen. Auch hier erfreuen die Düfte! ...
 
 
 
 
Herzliche Grüße aus dem vorweihnachtlich trubeligen Verlag,

Ihr Ramon Brüll und Christoph Steinrücken
 
P.S.:
Sehr große Nachfrage besteht nach der aktuellen Ausgabe von info3:
 
Gesunde Kindheit
Hintergründe • Erfahrungen • Praxistipps
 
Lebensförderliche Bedingungen für Kinder sind Thema der Novemberausgabe von info3. Im Mittelpunkt stehen dabei praxisnahe Tipps für Eltern zu Alltags-Fragen.
€ 6,80

 
 
Zur gesunden Kindheit
Und das Corona-Themenheft mussten wir jüngst wegen anhaltend großem Bedarf sogar nachdrucken.
 
Corona
Dimensionen einer Krise
Eine multiperspektivische und kritische Sicht auf die Corona-Krise.
€ 5,80

 
 
In Mengen günstiger
 
  
 
 
Wenn Ihnen unser Newsletter gefallen hat, leiten Sie ihn gerne an Freunde und Bekannte weiter.
 
 
Facebook
Twitter
 
 
Diese E-Mail wurde an admin@kulturfarm.de versandt.

Wir senden Ihnen diesen Newsletter auf der rechtlichen Grundlage unserer bestehenden Kundenbeziehung und unseres berechtigten Interesses, Sie optimal über unsere Leistungen zu informieren (Art. 6 (1) f. DSGVO).
Wir hoffen natürlich, dass Sie unsere Newsletter-Informationen spannend und interessant finden und dass Sie diese auch weiterhin lesen wollen.
Sollten Sie diesen Newsletter dennoch nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich mit einem Klick auf den "Abmelden"-Link unten aus dem Verteiler austragen.
 
 
 
 
© 2020 Info3 Verlag